MSN LifestyleMSN Lifestyle
Erstellt am: 22 April 2014 | Von MSN
Die größten Liebesfakten und -mythen

Der Bart eines Mannes wächst schneller, wenn er Sex in Aussicht hat.



Sex beeinflusst den Bartwuchs des Mannes (© Getty Images)
Weiter
Zurück
Zurück
  • 100 Tage (© Getty Images)
  • Sex beeinflusst den Bartwuchs des Mannes (© Getty Images)
  • Handynutzung beim Sex (© Getty Images)
  • Zuviel Harmonie killt das Lustempfinden (© Imago)
  • Smart Bra (© Screenshot YouTube.de/Quelle: Ravijour)
  • Gehirnströme sind für sexuelles Verhalten verantwortlich (© Getty Images)
  • Frauen denken oft ans Essen (© Getty Images)
  • Frau zu dominant? (© Getty Images)
Weiter
Getty ImagesZeige Thumbnails
Zurück2 von 31Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Der Bartwuchs eines Mannes hängt von seiner sexuellen Erwartung und Aktivität ab. Ein britischer Forscher entdeckte das Phänomen an sich selbst und führte seither penibel Buch über das Ausmaß seiner körperlichen Betätigungen, die Schlafdauer, psychische Auffälligkeiten und sexuelle Aktivität. Das Ergebnis bestätigte seine Vermutung.

Anschließend machte der Brite einen Kontrollversuch und trank an bestimmten Tagen eine Mixtur verschiendener künstlicher Sexualhormone wie Androsteron und Testosteron. Das Hormon Testosteron löst beispielsweise in der Pubertät den ersten Bartflaum aus und wird vor allem während des Koitus in größeren Mengen in den Hoden produziert. Der Hormonsaft wirkte sich genauso anregend auf seinen Bartwuchs aus. Der Bartforscher ermittelte eine Beschleunigung des Bartwuchs um zwanzig Prozent.

Der Brite, der für die Cambridge-Universität forschte, ermittelte auch andere Faktoren, die den Bartwuchs beschleunigen, darunter Nervosität, Angst, starke geistige Anspannung, erhöhter Alkoholkonsum und häufiges Rasieren. Hitze und schwere körperliche Arbeit hemmen hingegen den Bartwuchs. Und "schon die Anwesenheit einer bestimmten weiblichen Begleiterin" genügte nach den Ergebnissen des Forschers, "auch ohne Beischlaf" die Stoppeln der Hoffnung schneller wachsen zu lassen.

Klicken Sie weiter, um andere interessante Liebes-Fakten zu erfahren!

Sponsored Links

meistgelesen

MSN Blog Lifestyle

Partnerangebote